Wintergärten und Terrassen






Hier hält die Natur Hof. Wohnlichkeit und stilvolles Ambiente für das Zimmer im Grünen. Wo kann man intensiver herrliche Tage und schöne Abende genießen, als auf der Terrasse, dem Balkon oder der Veranda?
 
Dort, wo die Natur üppig gestalterische Akzente setzt, da sollte auch das Ambiente natürlich sein. Das gilt gleichermaßen für den Wintergarten.

Deutsche Fliese: Agrob Buchtal




Klein oder groß, verlängert er die Freiluftsaison und wird zum universellen Wohnraum zwischen Palmen und Oleander. Das ganze Jahr, zu jeder Zeit, wenn sie den frostbeständigen Keramikboden noch mit einer Fußbodenheizung kombinieren.
 
Diese perfekte Partnerschaft sorgt, ähnlich wie ein Kachelofen, für wohlige, gleichmäßige Wärme und ein hervorragendes Klima.

Deutsche Fliese: Ströher




Auf einem keramischen Bodenbelag können Sie nach Herzenslust ihren Hobbies frönen. Weder Erde, Moos noch Wasser hinterlassen ihre Visitenkarte. Dazu gibt es weitere entscheidene Pluspunkte für den Einsatz im Freien: Frostbeständige Qualitätskeramik ist witterungsbeständig, rutschhemmend, langlebig und widersteht selbst tiefsten Minustemperaturen.

Deutsche Fliese: Agrob Buchtal


Übrigens:
Keramische Fliesen speichern die Sonnenwärme des Tages und geben sie erst später langsam wieder ab, für lange gemütliche Abende im Freien.



Fotos mit freundlicher Genehmigung: Bundesverband Keramische Fliesen / Mehr Einrichtungsideen auf DeutscheFliese.de