Wir FLIESENLEGER
haben stets Weitblick !
Gelegentlich arbeiten WIR
ziemlich kleinkariert ...
... bedenken aber immer
das gro√üe 
GANZE.
Manchmal imitieren
WIR ...
... oder machen uns breit auf
BODEN und W√ĄNDEN.
Eines wissen WIR
aber ganz genau ...
... wir gehen aufwärts mit
FLIESEN und NATURSTEIN.

fliesenleger

... in Ihrer Nähe

PLZ Wohnort:

Umkreis:


NEWS

Wohntrends auf Terrasse & Balkon

Keramische Fliesen sind auf Dauer schön und pflegeleicht

Terrasse und Balkon sind die unangefochtenen Lieblingsplätze vieler Eigenheimbesitzer in Deutschland - und dienen als verlängerter Wohnbereich unter freiem Himmel, sobald die Temperaturen steigen. Ambiente und Mobiliar sollen deshalb hochwertig und dauerhaft witterungsbeständig sein.

weitere  infos

NEWS

Im Austausch: Die 23. Sachverständigentage in Fulda 7. - 8.11.2023

· Teilnehmer loben Veranstaltung
· Programm auf Wünsche der Sachverständigen ausgerichtet
· Sachverständigentage werden zur Dialogveranstaltung
Mehr als dreihundert Teilnehmer, über dreißig Ausstellerunternehmen, zwei Tage Fachprogramm: Die Sachverständigentage des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (FFN) haben ihren Anspruch bestätigt, die wichtigste Veranstaltung der Branche zu sein.
Seit 2008 in Fulda
Zum 23. Mal fanden die Sachverständigentage statt, wieder in der Esperanto-Halle Fulda, wo seit 2008 dieses jährliche Branchentreffen durchgeführt wird – unterbrochen nur von zwei pandemiebedingten Absagen. Organisiert wurden die Sachverständigentage vom Technischen Ausschuss unter Leitung von Bernd Stahl, der jedoch wegen einer Erkrankung dieses Mal nicht durch das Programm führen konnte: Die Moderation übernahm dafür sein Stellvertreter, Markus Ramrath.
Technische Themen im Fokus
Die Programminhalte waren dieses Mal noch stärker auf das Fachpublikum ausgerichtet worden. „Wir haben den Wunsch berücksichtigt, den Schwerpunkt deutlicher auf technische Themen zu legen, die für Sachverständige relevant sind“, erklärt Jürgen Kullmann, Vorsitzender des Fachverbandes Fliesen und Naturstein. Praxisbeispiele aus der Welt der Sachverständigen standen daher auf dem Programm, dazu theoretische Fragstellungen und juristische Ausführungen – alles dargelegt von ausgewiesenen Expertinnen und Experten.
Im Austausch mit dem Publikum
Bei jedem Programmpunkt bekam das Publikum die Gelegenheit, Fragen zu stellen und den eigenen Standpunkt mitzuteilen. „Und genau das wollen wir: eine tatsächliche Dialogveranstaltung.“ So beantworteten die Mitglieder des Technischen Ausschusses eine halbe Stunde lang viele Fragen, die zuvor eingesammelt worden waren.

Positive Resonanz
Dass die Teilnehmer überaus zufrieden mit den Sachverständigentagen sind, konnte Jürgen Kullmann selbst erfahren. „Immer wieder wurde betont, dass diese Veranstaltung sehr gelungen ist und vor allem die persönliche Weiterbildung sehr fördert – ich habe mit Vielen gesprochen und fast ausnahmslos ein positives Feedback bekommen.“ Für den FFN-Vorsitzenden ist auch die Erkenntnis wichtig: Hier in Fulda hat sich ein Kollektiv getroffen, das den intensiven Austausch sucht. „Wir alle sind die Branche und wir bieten mit den Sachverständigentagen das entsprechende Netzwerk. Und das heißt auch: Seid aktiv, engagiert Euch, kommt ins Gespräch – das müssen wir im nächsten Jahr weiter intensivieren.“

Fliesen-Nationalmannschaft vor Ort
Neben den Ausstellern aus Industrie, Handwerk und dem Dienstleistungssektor präsentierte sich übrigens die Fliesen-Nationalmannschaft: Bundestrainer Marcel Beyer, Teammanager Andreas Beyer wie auch Malte Laurich und der EM-Zweite von Danzig, Robin Liebler, berichteten über Trainings und Erfolge – und sie nutzten selbst die Gelegenheit, ihr Fachwissen zu erweitern.
_

Raus aus der Defensive! Rein in den Verband!

Der Fachverband Fliesen und Naturstein vertritt die Interessen seiner Mitglieder innerhalb und außerhalb der Handwerksorganisation. Er ist ein starkes Instrument zur Durchsetzung von Mitgliederinteressen. Als leistungsstarke Gemeinschaft stärkt er das Ansehen der Fliesen-Branche und damit das Image des einzelnen Unternehmens.

Er √ľberwacht die Lehrlingsausbildung und f√∂rdert die fachliche Ausbildung der Mitgliedsbetriebe und deren Arbeitnehmer. Die fachliche Information der Betriebe steht im Mittelpunkt der Verbandsarbeit.

Der Fachverband Fliesen und Naturstein in der Bauwirtschaft Rheinland-Pfalz wirkt direkt bei den Tarifvereinbarungen mit.

Nur der Mitgliedsbetrieb ist berechtigt, das Fachverbandszeichen zu f√ľhren. Dieses Zeichen grenzt wirksam gegen unseri√∂se Anbieter ab und signalisiert dem Kunden die Kompetenz des Fachbetriebs.

MACH MIT !!!

WIR VERWENDEN COOKIES

Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:

  • Essenziell
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern.
Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können.
Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern

Datenschutz